Archive | Live

RSS feed for this section

Unser Programm für die kommende Session 2018/2019

Die 3 Colonias waren immer schon mehr, als eine reine Musikgruppe – sie sind Kölns Parodisten-Gruppe Nummer eins.

Unsere Hits wie zum Beispiel „Es war in Königswinter“, „Bier und nen Appelkorn“ oder „Einmol Prinz zo sin in Kölle am Rhing“ sind bis heute Hauptbestandteil des Rheinischen Karnevals. Markenzeichen unserer Show ist die eine Kombination aus Musik, Parodie und Gags. Vor allem durch die unverwechselbare Bühnenpräsenz unseres „kleinen“ Präsidenten, Schützenkönig, Lokomotivführer, Fröschelchen, und und und… (in Persona Frank Morawa) begeistern wir unser Publikum stets mit neuen und vor allem witzigen Melodien. Zusätzlich verpacken wir in unsere Auftritte immer wieder aktuelle Themen, die dann mit einem kleinen Augenzwinkern, viel Wortwitz und lustigen Kostümen präsentiert werden.

Unser Erfolgsrezept lautet: Humor, Parodie und Stimmung – das ganze Jahr! Dieses Konzept verschafft unserer Gruppe einen Bekanntheitsgrad, der deutlich über die Grenzen Kölns hinaus reicht.

So nehmen wir in der kommenden Session unter anderem „den wichtigsten Präsidenten der Welt“ auf´s Korn und stellen uns und unseren Zuschauern vor, wie es wohl wäre, wenn „Mista Tramp“ och ens en Mötz an hätt. Außerdem besucht uns nach langer Abstinenz unser alter und guter Freund Ali von der „KG Dütz-Müll“. Ali möchte immer noch Karnevalsprinz werden und kann davon erneut ein Lied singen… Abgerundet wird dies von unserem eigenem Präsidenten, der einmal mehr „Lululustig sein!“ wird (HEY!).

Zusätzlich präsentieren wir unsere aktuellen Nummer 1-Hits „Ob Kölsch, ob Pils, ob Alt“ und „Ach wenn doch nur jeden Tag Karneval wär“, welche seit der Veröffentlichung regelmäßig in den Top-Ten der Amazon-Download-Charts (Folk) zu finden sind. 

„Die beste Musik: … Ins Ohr geht auch „Ob Kölsch, ob Pils, ob Alt (de Hauptsach es, et knallt)“ von den „3 Colonias“. (Kölner Stadtanzeiger)

Mit diesen überregionalen Karnevals- und Partyhits mischen wir auch in 2017/2018 wieder die Säle in Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach, Bitburg, etc. sowie die Tanzlokale auf Mallorca auf. Die Songs im typischen 3 Colonias-Stil treiben die interkulturelle Beziehung aller Regionen im Rheinland voran. Frank Morawa über „Ob Kölsch, ob Pils, ob Alt“: „Das Motto des Liedes lautet: Mönchengladbach, Düsseldorf und Köln am Rhein – wenn wir alle feiern, dann lasst uns Freunde sein! Damit bringen wir ganz klar zum Ausdruck: Solange wir alle zusammen friedlich und fröhlich feiern, ist es egal, woher Du kommst, wer Du bist, oder was Du trinkst. Es ist also ein Lied über Wohlgeschmack und Toleranz zugleich.“

Sessions-Hit-2018 der 3 Colonias 5 Wochen in den Top 20

Neuer Sessions-Hit-2018!

2018 haben Die 3 Colonias wieder den neuen Sessions-Hit-2018 im Gepäck: mit „Ach wenn doch nur jeden Tag Karneval wär“ präsentieren sie einen Song im ganz ursprünglich klassischen Stil. Alle Bläsergruppen wurden dabei live im Bläck Föös-Studio Köln eingespielt. Unterstützung erhielten die Drei dabei erneut von Erfolgsproduzent Reiner Hömig, der mit den 3 Colonias bereits viele Jahre erfolgreich zusammen arbeitet. Mit diesem überregionalen Karnevals- und Partyhit stürmen die drei jungen Wilden, welche als die „letzten Anarchisten im Rheinischen Karneval“ betitelt werden, auch in 2017/2018 wieder die Säle in Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach, Bitburg.

Der aktuelle Song der 3 Colonias erzielte im Januar und Februar 2018 Top-Werte in den Amazon.de-Downloadcharts – Folk. Insgesamt war der Song 5 Wochen in den Top 20, davon 3 Wochen in den Top 10. Am 06. Februar 2018 erreichte er auf Position 3 seine beste Platzierung. Die 3 Colonias über ihren Erfolg: „Wir danken allen, die unsere Songs gekauft haben und den über 80.000 Hörern mit über 180.000 Streams auf Spotify allein im Monat Februar. Das war eine sehr schöne und erfolgreiche Session im Kölner- und Rheinischen Karneval. Da soll noch mal einer sagen Klassischer Karneval ist out. “


Der Song ist auf allen bekannten Download- & Streaming-Portalen erhältlich. 

Jetzt downloaden …

Mehr über Die 3 Colonias:

Die 3 Colonias sind Kölns Parodisten-Gruppe Nummer eins.

Ihre Hits wie zum Beispiel „Es war in Königswinter“, „Bier und nen Appelkorn“ oder „Einmol Prinz zo sin in Kölle am Rhing“ sind bis heute Hauptbestandteil des Rheinischen Karnevals. Markenzeichen ihrer Show ist die perfekte Kombination aus Musik, Parodie und Gags. Vor allem durch die unverwechselbare Bühnenpräsenz ihres „kleinen“ Präsidenten, Schützenkönig, Lokomotivführer und Fröschelchen (in Persona Frank Morawa) begeistern sie ihr Publikum stets mit neuen und vor allem witzigen Melodien. Zusätzlich verpacken sie in ihren Auftritten immer wieder aktuelle Themen, die dann mit einem kleinen Augenzwinkern, viel Wortwitz und lustigen Kostümen präsentiert werden.

Ihr Erfolgsrezept lautet: Humor, Parodie und Stimmung – das ganze Jahr! Dieses Konzept verschafft der Gruppe einen Bekanntheitsgrad, der deutlich über die Grenzen Kölns hinaus reicht.

Bekannt geworden durch den Kölner Karneval und unzählige Rundfunk- und Fernsehauftritte sind Die 3 Colonias mittlerweile das ganze Jahr über unterwegs und passen sich dabei individuell der jeweiligen Veranstaltung an. Von der Eckkneipe bis zu Zeltveranstaltungen, von kleinen Kabarett-Theatern bis zur großen Show-Arena reichen ihre Auftrittsorte.

Wir sind auf der aktuellen „Ballermann“ vertreten !

Ballermann Total – Mallorca Opening 2017

Ballermann Total 2017Wenn die Abende länger und die Nächte wärmer werden, geht sie wieder los: die Partysaison auf der beliebtesten Feiermeile überhaupt, dem Ballermann auf Mallorca. Damit die Tanzflächen voll werden und die Stimmung zum Siedepunkt kommt, braucht es vor allem eins: die richtige Musik. Das Beste vom Besten der aktuellen Fetensaison ist jetzt auf einer Doppel-CD erhältlich: „Ballermann Total – Mallorca Opening 2017“ von TELAMO.

Wer nicht nur in der Sonne liegen und sich im lauwarmen Meer vergnügen, sondern vor allem nachts so richtig abfeiern möchte, für den gibt es eigentlich nur ein Reiseziel: den Ballermann auf der Sonneninsel Mallorca. Seit vielen Jahren schon ist er das Eldorado für alle, die kein Kind von Traurigkeit sind. Dass die feuchtfröhlichen Partys so legendär sind, liegt vor allem am perfekten Sound, mit dem die DJs Abend für Abend ihr Publikum anheizen.

Die Top-Hits der neuen Partysaison gibt es jetzt auf einer einzigartigen Kompilation, die garantiert auch hierzulande jede Tanzfläche überquellen lässt. Alle großen Stars des Partyschlagers geben sich auf „Ballermann Total – Mallorca Opening 2017“ die Ehre: Jürgen Drews, Anna-Maria Zimmermann, Peter Wackel, Tim Toupet, Axel Fischer, Costa Cordalis, Die 3 Colonias und viele mehr sorgen für allerbeste Stimmung. Ohrwürmer wie „Wir zerfeiern die Welt“, „Ein Bett im Kornfeld“, „Zu jung für mich“, „Ab in den Süden“, „Wir sind VIP“ „Ob Kölsch, ob Pils, ob Alt“ oder „Er gehört zu mir“ gehen sofort in die Beine und machen jede Party zu einem unvergesslichen Event!

Das brandneue Doppel-Album „Ballermann Total – Mallorca Opening 2017“ ist ein absolutes Muss für feuchtfröhliche Nächte! Ob „auf Malle“ oder im heimischen Wohnzimmer – diese Hit-Mischung funktioniert wirklich überall und vertreibt jedes Stimmungs-Tief! Einfach auflegen, abtanzen und Partylaune pur genießen!

Das Doppelalbum „Ballermann Total – Mallorca Opening 2017“ ist seit dem 21.04.2017 im Handel und als Download erhältlich.

Die 3 Colonias freuen sich, auf diesem hochkarätigen Sampler mit „Ob Kölsch, ob Pils, ob Alt“ vertreten zu sein! 🙂

Die CD jetzt kaufen…

 

Für Hans Süper

DIE GROSSE HANS SÜPER GALA „80 Johr jung & 66 JOHR OP DR BÜHN.
Wir waren mit den 3 Colonias dabei – Parodie des Colonia-Duett!

Am 14.Mai 2016 feierte Hans Süper im Maritim Hotel Köln mit zahlreichen Gästen – Die 3 Colonias parodierten das Colonia-Duett.

Es war für uns eine absolute Freude und große Ehre, für einen der größten Legenden des Kölner Karnevals aufzutreten und uns in die Gruppe der Gratulanten, unter anderem Paveier, Räuber, Klüngelköpp, Norbert Blüm und viele weitere, einreihen zu dürfen !!!!

Natürlich haben wir uns auch etwas ganz Besonderes für unseren Auftritt einfallen lassen: Fred und Frank parodierten vor Hans Süper und den rund 800 Gästen das Colonia Duett und erinnerten damit an zwei Ausnahmekünstler des Kölner Karnevals.

Weitere Details und Fotos unseres Auftrittes findet Ihr bei uns auf facebook.

Neuer Nr. 1-Hit der 3 Colonias

Neuer Nummer 1 Hit !

Das verjüngte Trio sorgte mit ihrem neuesten Hit „Ob Kölsch, ob Pils, ob Alt“ für eine Völkerverständigung zwischen den Karnevalshochburgen, wie sie nicht oft vernommen wird! (Kölner Rundschau)

Die 3 Colonias haben einen neuen Nr.1-Hit für die Karnevals-Session 2016/2017 am Start, welcher nach der Veröffentlichung im September 2016 sofort in die Top-Ten der Amazon-Download-Charts schoss.

Mit diesem überregionalen Karnevals- und Partyhit mischen sie in der kommenden Session wieder die Säle in Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach, Bitburg, etc. sowie die Tanzlokale auf Mallorca auf. 

„Die beste Musik: … Ins Ohr geht auch „Ob Kölsch, ob Pils, ob Alt (de Hauptsach es, et knallt)“ von den „3 Colonias“. (Kölner Stadtanzeiger)

Der Song im typischen 3 Colonias-Stil treibt die interkulturelle Beziehung aller Regionen im Rheinland voran. Frank Morawa dazu: „Das Motto des Liedes lautet: Mönchengladbach, Düsseldorf und Köln am Rhein – wenn wir alle feiern, dann lasst uns Freunde sein! Damit bringen wir ganz klar zum Ausdruck: Solange wir alle zusammen friedlich und fröhlich feiern, ist es egal, woher Du kommst, wer Du bist, oder was Du trinkst. Es ist also ein Lied über Wohlgeschmack und Toleranz zugleich.“

Stark auch…die Die 3 Colonias. Mit ihren Titel „Ob Kölsch, ob Pils, ob Alt“ haben sie bei vielen Gästen für einen Ohrwurm gesorgt. Durch die Verjüngung mit Fred Isenberg gibt es bei dem Trio nochmals einen Schub nach vorne. (Jeck op Kölsch)